Unsere Leistungen

  • TARIFPOLITIK

    Der Landesverband schließt für die ihm angeschlossenen Mitgliedsunternehmen Tarifverträge ab. Die alljährlich wiederkehrenden Diskussionen und Streitigkeiten über die Arbeitsbedingungen bleiben extern, der Betriebsfrieden wird gewahrt. Über eine Mitarbeit in unserem Sozialpolitischen Ausschuss besteht die Möglichkeit, unmittelbar an den Tarifverhandlungen teilzunehmen und die tariflichen Arbeitsbedingungen aktiv mitzugestalten.

    Natürlich werden Sie laufend über die Tarifvertragsinhalte unterrichtet und in der Anwendung der tariflichen Regelungen geschult.

    Sie können unserem Verband aber auch ohne Tarifbindung angehören. Die Satzung sieht diese Möglichkeit der „OT-Mitgliedschaft“ ausdrücklich vor.

  • RECHTSBERATUNG

    Kennen Sie als Arbeitgeber Ihre Rechte und Pflichten gegenüber fest angestellten und freien Mitarbeitern, Aushilfen, Teilzeitkräften und Praktikanten? In der Praxis entstehen schnell Situationen, in denen Sie kompetente Beratung und Rechtsschutz benötigen.

    Ein Beispiel: Kündigungsschutzklagen vor den Arbeitsgerichten nehmen ständig zu. Beleg für die Tatsache, dass Arbeitnehmer ihre Rechte immer besser kennen und auch entsprechend nutzen. Oder neue gesetzliche Regelungen, wie der Anspruch auf Teilzeitarbeit und das neue Betriebsverfassungsgesetz. Welche Arbeitsverträge sollten jetzt mit geringfügig beschäftigten Arbeitnehmern abgeschlossen werden und wie gestaltet man Teilzeitarbeitsverträge? Welche Rechte hat der Betriebsrat?

    Der Landesverband ist bei allen arbeits-, sozial- und tarifrechtlichen Fragen für Sie da. Angefangen von Arbeitsverträgen bis zu Arbeitszeit- und Entgeltregelungen, Abmahnungen und Kündigungen sowie betrieblicher Mitbestimmung – wir beraten Sie schnell und kompetent und nehmen bei Bedarf die Prozessvertretung vor dem Arbeitsgericht für Sie wahr. Auf Wunsch begleiten wie Sie bei Verhandlungen mit Ihrem Betriebsrat – auch in Einigungsstellenverfahren.

  • KONTAKTPFLEGE

    Gute Kontakte zu Unternehmen und Mitbewerbern aus Ihrer Region sowie Informationen aus erster Hand sind ein wichtiger Wettbewerbsvorteil. Möchten Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Unternehmensvertretern diskutieren, von erfolg-reichen Unternehmen lernen und Kontakte knüpfen?

    Der Landesverband veranstaltet für seine Mitglieder regelmäßige Treffen. Erfahrungsaustausch steht dabei an erster Stelle. Die vom Landesverband moderierten Veranstaltungen bieten den Teilnehmern Informationen und Einblicke, die Sie sonst nicht erhalten würden.

  • INFORMATIONEN

    Haben Sie eigentlich täglich Zeit, sich über aktuelle Trends und Entwicklungen z.B. im Bereich Arbeitsorganisation, Arbeits- und Sozialrecht sowie Steuerrecht zu informieren?

    Der Landesverband informiert Sie durch kostenlose Informationsveranstaltungen, Rundschreiben und diverse andere Publikationen über betrieblich relevante Themen.

  • ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

    Wie verschaffen Sie sich als einzelnes Unternehmen in der Öffentlichkeit Gehör, um Ihre Wünsche und Forderungen zu formulieren? Als Landesverband nutzen wir alle Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit, um die Interessen unserer Mitglieder zu vertreten.

    Um den Forderungen unseres Wirtschaftszweiges Nachdruck zu verleihen, pflegen wir den Kontakt zu regionalen und überregionalen Medienvertretern.

    Bei der Internationalen Möbelmesse in Köln vertreten wir Ihre Interessen im Fachbeirat.

  • WEITERBILDUNG

    Wie bringen Sie Ihr Wissen und das Ihrer Mitarbeiter auf den neuesten Stand der Praxis und wie qualifizieren Sie Mitarbeiter z. B. für Führungsaufgaben?

    Das uns angeschlossene AGV-Bildungswerk bietet seinen Mitgliedern regelmäßig kostengünstige Seminare an. Diese werden ausschließlich von erfahrenen Praktikern durchgeführt, ganz nach dem Anspruch: Aus der Praxis für die Praxis! Das Seminarangebot ist breit gefächert und orientiert sich an den Anforderungen unserer Mitglieder. Das komplette Seminarangebot finden Sie auch im Internet hier.
    Das Seminarprogramm im Überblick:

    • Arbeitsrecht
    • Lohn und Gehalt
    • Personalführung
    • Unternehmensführung
    • Büromanagement und Kommunikation
    • Persönlichkeitsbildung und Führungsverhalten
    • Präsentationstechniken
    • Geschäftsführerseminare
    • EDV Praxiswissen