HDH: Lädt in die digitale Politikarena ein

18. August 2021

Im Vorfeld der Bundes- und Landtagswahlen lanciert der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) in Zusammenarbeit mit weiteren Verbänden ein neues Online-Veranstaltungsformat: Auf politik-arena.de kommen in den nächsten Wochen Bundes- und Landtagspolitiker unterschiedlicher Parteien zu Wort und diskutieren mit Vertretern der Branche Themen zu Wald, Holz und Industriepolitik.

„Viele von uns sind durch die Corona-Krise mit digitalen Veranstaltungsformaten vertrauter geworden“, so HDH-Hauptgeschäftsführer Denny Ohnesorge. „Wir wollen diese Chance nutzen und im laufenden Wahlkampf den Unternehmern und Beschäftigten unserer Branche, aber auch allen anderen Interessierten, die handelnden Politiker und deren Politik näherbringen. Die Politik-Arena bietet unterschiedliche Formate: von Interviews mit Politikern über aufgezeichnete Diskussionsrunden bis hin zu Live-Gesprächen mit Beteiligung der Zuschauer. Wir sprechen darüber, was die Holzwirtschaft in Deutschland bewegt.“

Nach den ersten Veranstaltungen mit Wiebke Winter (CDU), dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CSU, Ulrich Lange, und Karsten Möring (CDU) findet am Donnerstag, 19. August, die nächste Liveveranstaltung mit MdB Florian Pronold (SPD) statt. Zusammen mit Branchenvertretern wird sich Ohnesorge mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesumweltministerium über Klimabilanz im Holzbau und Sektorenvorgaben im Klimaschutzgesetz austauschen.

Am 13. September ist Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) zu Gast in der Politik-Arena der Holzindustrie. Weitere bestätigte Gäste sind bisher Lisa Badum, Harald Eber, Christian Kühn (Bündnis90/Die Grünen), Christian Hirte (CDU) und Daniel Föst (FDP) sowie Andreas Otto (Bündnis90/Die Grünen Berlin).

Das vollständige Programm und die Aufzeichnungen der bisherigen Veranstaltungen gibt es unter politik-arena.de.

Hier hinzuhören, kann sich lohnen: Im Vorfeld der Bundes- und Landtagswahlen lanciert der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) in Zusammenarbeit mit weiteren Verbänden ein neues Online-Veranstaltungsformat: Auf politik-arena.de kommen in den nächsten Wochen Bundes- und Landtagspolitiker unterschiedlicher Parteien zu Wort und diskutieren mit Vertretern der Branche Themen zu Wald, Holz und Industriepolitik.

„Viele von uns sind durch die Corona-Krise mit digitalen Veranstaltungsformaten vertrauter geworden“, so HDH-Hauptgeschäftsführer Denny Ohnesorge. „Wir wollen diese Chance nutzen und im laufenden Wahlkampf den Unternehmern und Beschäftigten unserer Branche, aber auch allen anderen Interessierten, die handelnden Politiker und deren Politik näherbringen. Die Politik-Arena bietet unterschiedliche Formate: von Interviews mit Politikern über aufgezeichnete Diskussionsrunden bis hin zu Live-Gesprächen mit Beteiligung der Zuschauer. Wir sprechen darüber, was die Holzwirtschaft in Deutschland bewegt.“

Nach den ersten Veranstaltungen mit Wiebke Winter (CDU), dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CSU, Ulrich Lange, und Karsten Möring (CDU) findet am Donnerstag, 19. August, die nächste Liveveranstaltung mit MdB Florian Pronold (SPD) statt. Zusammen mit Branchenvertretern wird sich Ohnesorge mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesumweltministerium über Klimabilanz im Holzbau und Sektorenvorgaben im Klimaschutzgesetz austauschen.

Am 13. September ist Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) zu Gast in der Politik-Arena der Holzindustrie. Weitere bestätigte Gäste sind bisher Lisa Badum, Harald Eber, Christian Kühn (Bündnis90/Die Grünen), Christian Hirte (CDU) und Daniel Föst (FDP) sowie Andreas Otto (Bündnis90/Die Grünen Berlin).

Das vollständige Programm und die Aufzeichnungen der bisherigen Veranstaltungen gibt es unter politik-arena.de.

Neueste Beiträge

HDH bewertet Koalitionsvertrag mit gemischten Gefühlen

Bad Honnef, 29. November 2021. Zum neuen Koalitionsvertrag „Mehr Fortschritt wagen“ zwischen SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP erklärt Johannes Schwörer, Präsident des Hauptverbandes der …

Internationaler Online-Workshop zur ISO 38200 trifft auf breites Interesse

Bad Honnef, 26.11.2021. Nach einer ersten Veranstaltung im Frühjahr 2021 (weitere Infos) haben jetzt mehr als 100 Vertreter von Unternehmen aus verschiedenen Ländern und …

Für einen gesunden und erholsamen Schlaf

Herford/Beverungen. Rund ein Drittel unseres Lebens verbringen wir mit Schlafen. Neben der Nahrungsaufnahme und sozialen Kontakten zählt der Schlaf zu den wichtigen Grundbedürfnissen. Dabei …

Die Küche als geeigneter Ort für das Homeoffice

Mannheim, 23.11.2021. Immer mehr Menschen arbeiten – zumindest tageweise – von zu Hause aus. Dabei spielen nicht nur die Kontaktbeschränkungen in den Büros infolge …

VDM/VHK: Deutsche Möbelausfuhren legen bis Ende September um 17 Prozent zu

BAD HONNEF/HERFORD. „Das Exportgeschäft der deutschen Möbelhersteller hat sich in den ersten neun Monaten dieses Jahres überraschend positiv entwickelt“, berichtet Jan Kurth, Geschäftsführer der …

Alle Beiträge